Seit bereits 20 Jahren bietet BUDO sport KAARST e.V. erfolgreich Judo für alle Altersklassen ab 5 Jahren an. Im Jubiläumsjahr erweitern der Verein sein Angebot.

Ab dem 23.03.2019 ermöglicht erauch jüngeren Kindern zusammen mit ihren Eltern unsere Sportart zu erlernen.

Für kleine Kinder ist es noch sehr wichtig, unbekannte Situationen zusammen mit einem Elternteil kennenzulernen. Daher bietet das Angebot die Möglichkeit den Kindern , gemeinsam mit ihren Eltern etwas Neues zu entdecken und zu erlernen.

Spielerisch werden dieKinder ab etwa 3 Jahren zusammen mit Papa oder Mama an die Sportart Judo herangeführt. Judo fördert Beweglichkeit, Koordination und Konzentration, hilft Körperempfinden und Empathie für sich selbst und den Trainingspartner zu entwickeln.

Einfache Sportkleidung reicht aus, da Judo auf Matten trainiert wird, sind Sportschuhe überflüssig.

Los geht es am Samstag, 23.03.2019 von 10.30 – 11.45 Uhr in der Sporthalle Halestraße 7 (Realschule) in Kaarst. Es wird um Anmeldung per Email an info@budokaarst.degebeten.

Judo ist eine Sportart, die in angemessener Form bis ins hohe Alter ausgeführt werden kann. Neben allgemeiner Fitness werden Gleichgewichtsgefühl, Kraft und Beweglichkeit gefördert. Daher gibt es im Verein seit längerer Zeit die Trainingsgruppe „Bewegt Älter werden mit Judo“. Hier können Interessierte ab 18 Jahren Judo kennenlernen oder auch frühere Kenntnisse wieder auffrischen. Trainiert wird immer freitags von 18.30 – 19.45 Uhr.

Freie Plätze gibt es zur Zeit auch noch für Kinder von 5 – 7 Jahren in der Gruppe „Judo spielend lernen“, das Training findet immer freitags um 16:00 Uhr statt.

Für alle Trainingsgruppen gilt: Vorbeikommen, Zuschauen oder direkt Mitmachen und Spaß haben! Alle Infos zum Verein, der Sportart Judo und dem breiten Angebot findet man unter www.budokaarst.de.