Auf der Landstraße 154, im Kreuzungsbereich mit der Driescher Straße, kam am Dienstag (26.2.), gegen kurz vor 10 Uhr, ein 53-jähriger Motorradfahrer zu Fall.

Der Kaarster zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu, die eine Behandlung in einem Krankenhaus notwendig machten. Zum Unfallhergang ermittelt nun das Verkehrskommissariat der Polizei.