Das Magazin – Das „Wat is los?“ informiert und berichtet seit 21 Jahren über Veranstaltungen und Termine in und um Kaarst herum. Es erscheint zweimonatlich mit einer Auflage von 20.500 Exemplaren und wird kostenlos an die erreichbaren Haushalte verteilt.

Das „Wat is los?“ bietet in der Printausgabe und Online einen umfangreichen Veranstaltungskalender mit vielen Terminen aus Kaarst und der Umgebung, jeweils gültig für die kommenden zwei Monate. Mit dem „Wat is los?“ informieren sich die erreichbaren Haushalte über das aktuelle Geschehen in Kultur, Brauchtum, Sport, Freizeit und Kirche, sowie über das weitere Stadtgeschehen. Zusätzlich bietet es Berichte, Tipps und Reportagen aus dem Kreis der Kaarster Einzelhändler und Unternehmen.

Herausgeber
DJMedienservice GbR · Agentur für Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Halskestraße 9a · 47877 Wilich
Tel. 0 21 54/ 48 67 14 · Fax 0 21 54 / 48 67 67
info@djm-medienservice.de
· www.djm-medienservice.de
Verantwortlicher Redakteur (i.S.d.P.): Wolfgang Dille & Nadia Joppen

Ansprechpartner Anzeigenverkauf: Rolf Toepel
info@watislos-kaarst.de

Download

Mediadaten „Wat is los – Kaarst 2019“

1,293FansGefällt mir
3FollowerFolgen

aktuelle Beiträge

Grüne-Kaarst-alte-handys

Kaarster Grüne setzen sich für Handyrecycling ein

Die Kaarster Grünen haben die erste Kiste mit recycelten Handys voll. Seit rund zwei Jahren sammeln die Kaarster Grünen Handys, die dann fachgerecht recycelt...

Büttgen: Einbrecher hebeln Fenster auf – Polizei sucht Zeugen

Im Ortsteil Büttgen kam es in der Zeit von Montag (11.02.), 12 Uhr, bis Dienstag (12.02.), 20:15 Uhr, zu einem Einbruch an der Augustinusstraße....

Städtische Beratungsstelle kämpft gegen Vorurteile

In der täglichen Arbeit der städtischen Beratungsstelle mit Asylbewerbern werden die teilweise tief verankerten Vorurteile gegen Homosexualität immer wieder deutlich. Diese Vorurteile zeugen von...

Diensthund Otis bewies gute Spürnase

Am Sonntag (10.02.), gegen 22:15 Uhr, fuhren Beamte der Polizeiwache Kaarst zur Maubisstraße. Anwohner meldeten hier auffälliges Verhalten von jungen Männern. Als die Polizisten...
Sporthalle

Mehrzweck-Sporthalle: Schulsport entdeckt das Sportforum

Auch der Schulsport nutzt jetzt die größte Mehrzweck-Sporthalle in der Stadt – das Sportforum: Seit Monaten bevölkern die Schulklassen der Büttgener Hauptschule das weite...