Die Stadt Kaarst bietet Kids im Alter von 11 bis 16 Jahre vom 15. bis 18. April ein spannendes Medienprojekt: Egal ob Kurzfilme, Let’s Play-Videos, das Erstellen von Apps, Bildmanipulationen, Fotografien, Machinimas oder etwas ganz anderes.

Im Programm Gecheckt! haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich künstlerisch und kreativ mit einem Medienthema ihrer Wahl auseinander zu setzen. Dass Kinder und Jugendliche Medien nutzen, steht außer Frage. Gecheckt! unterstützt sie, vom reinen Konsumenten zum kreativen Produzenten zu werden und dabei auch kritisch auf Medieninhalte zu blicken. Themen und Inhalte setzen dabei die Jugendlichen entsprechend ihrer Interessen. Dass dies funktioniert und die Jugendlichen weit mehr können und wollen als nur zocken und daddeln, haben die Teilnehmer der Osterferienaktion gecheckt! in den vergangenen Jahren bewiesen.

Medienpädagogen begleiten die jungen Teilnehmer/- innen, Tablets, Laptops, Kameras… werden von der Stadt gestellt.

INFO: OSTERFERIENPROGRAMM: „GECHECKT“
Gemeinschaftsaktion der Stadt Kaarst, des ev. Jugendzentrums Holzbüttgen und der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
15. bis 18. April 2019
immer von 10.00 bis 16.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 50,-
Infos unter: www.gecheckt-nrw.de