Turngala der Kaarster Spatzen und Akrobaten

Die 11. Turngala der SG Kaarst fand an vergangenen Samstag (15.12.) wieder in der Stadtparkhalle in Kaarst statt. Das Thema der diesjährigen Gala war „Wie im Film“. Von den sieben Zwergen, Greas, Mikle Jacksons Thriller über Titanik bis hin zum Fluch der Karibik war alles dabei. Wie auch im letzten Jahr waren die Tribünen schon kurz nach dem Einlass gefüllt. Zur Eröffnung begrüßte uns Uta Mikliss die schon seit Beginn an die Turngala Organisiert und leitet.

Die meisten Auftritte der jährlichen Gala setzten sich aus Choreographien mit turnerischen, tänzerischen oder akrobatischen Elementen zusammen. Dazu kamen noch Auftritte am Reck, Schwebebalken und der Airtrack/Luftkissenbahn des Turnteam Kaarst. Vom Verein stellten sich die Akrobaten der SG Kaarst, geleitet von Uta Mikliss und Melanie Busch vor.

Die Turnteams der SG Kaarst „Kaarster Spatzen“, geleitet von Nora Ebel, Natascha Schlag,  Zsuzsanna Olah, Sophie Franke, Kyra Pudda, Sina Bautze, Nina Cadovius und Louisa Becker waren auch wieder mit dabei. Die Akrobaten begeisterten das Publikum mit erstaunlichen Pyramiden und Hebefiguren und die „Kaarster Spatzen“ versetzten mit ihrer synchronen Boden- und Balkenakrobatik und ihrer Flugshow auf dem Airtrack und dem Trampolin das Publikum in Staunen.