Das Sanitätshaus H&R feiert 25 Jahre Kompetenz in Sachen Reha-Hilfsmittel und Gesundheit – für die Kunden in jedem Alter.

„Wir finden Lösungen für die verschiedensten Anliegen unserer  Kunden  –  sei  es,  um  die  Mobilität  zu  erhalten und zu fördern oder um gesundheitliche Einschränkungen  so  zu  kompensieren,  dass  die  Lebensqualität  der Kunden nicht zu stark beeinträchtigt wird“, erklären die Geschäftsführer Bastian Dittner und Fabian vom Dorff.

REHA- UND HILFSMITTEL
Nach  dem  Umzug  aus  Neuss  nach  Holzbüttgen  kann das Team ein umfangreiches Sortiment gängiger Hilfsmittel  –  von  Allergie-Bettwäsche  über  Rollatoren  und Gehhilfen bis zum Rollstuhl oder Krankenbett – vorrätig halten. „Hat der Kunde einen speziellen Bedarf, können wir  die  entsprechenden  Hilfsmittel  kurzfristig  bestellen“, so Dittner. Dabei geht es nicht nur um Kunden in fortgeschrittenem  Alter,  auch  für  Kinder,  Jugendliche und zum Beispiel werdende Mütter gibt es eine Palette an Alltags-Hilfsmitteln. Die Kunden werden entweder im Haus   umfassend   beraten   oder   das   Außendienst-Team   und   die  Service-Techniker  liefern  und  montieren  die  Produkte  im  Kunden-Haushalt  und  leisten  auch  während  der  Nutzungsdauer  eines  Gerätes schnelle  und  professionelle  Hilfe.  Alle  Geräte  können  kurzfristig gemietet werden.

MODERNE WUNDVERSORGUNG
Ein  wichtiges  Thema  ist  die  Versorgung  von  Wunden  oder  Druckgeschwüren: Mehr als vier Millionen Deutsche leiden an chronischen Wunden. Die nach aktuellen Standards qualifizierten Wundspezialisten erarbeiten mit Betroffenen, Angehörigen, Pflegepersonal und Ärzten eine auf Ihre Wundsituation zugeschnittene Behandlungstherapie.

FACHLICHES KNOWHOW
Im Laufe der 25 Jahre hat sich ein umfassend qualifiziertes Team gebildet,  das  verschiedenste  Themen felder  abdeckt.  Permanente Fortbildungen garantieren, dass alle Mitarbeiter immer auf dem aktuellen  Wissensstand  in  ihrem  Fachgebiet  sind.  Seit  Jahren  bildet  das Sanitätshaus  aus  und  entwickelt  so  den  eigenen  Nachwuchs.  Das
Team besteht aus mehr als 20 erfahrenen Medizinprodukteberatern, Wundtherapeuten  und  Pflegefachkräften  sowie  Service-Technikern, die in allen Situationen und Fragen zur Gesundheits- und Rehabilitationsversorgung beratend zur Seite stehen.

AUSRICHTER DES 20.  KAARSTER ERFOLGSCAMPUS
Unter  dem  Motto  „Weil  Gesundheit  uns  alle  betrifft,  bieten  wir  für jede Lebenslage die richtige Versorgung“ war das Sanitätshaus H&R jetzt Gastgeber des 20. Kaarster Erfolgscampus. Die rund 60 Teilnehmer  erhielten  interessante  Eindrücke  aus  der  Welt  der  Hilfs-  und Reha mittel und konnten das breit aufgestellte Unternehmen an dem Abend kennen lernen. Bandagen, Wundversorgung, e-Mobilität, Sanitärausstattung – das waren einige der angesprochenen Themen. Die  Besucher  informierten  sich  in  kleinen  Gruppen  über  die  vielfältigen  und  hochmodernen  Hilfsmittel,  die  dabei  helfen,  trotz  körperlicher  Einschränkungen  möglichst  lange  selbständig  und  mobil  zu bleiben. Gerne nutzten die Teilnehmer die praktischen Möglichkeiten wie z.B. eine Testfahrt mit einem APP-unterstützten Elektrorollstuhl zu machen.  An  Praxisbeispielen  zeigte  das  freundliche  H&R-Team,  wie für Kunden in allen Altersbereichen, Gesundheits- und Lebenslagen, das Leben leichter und wohlfühlbarer sein kann.

LOGO FEHLT
Sanitätshaus H&R GmbH
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 27
41564 Kaarst
Tel.: 0 21 31 / 15 16 50
info@hr-sanitaetshaus.de
www.hr-sanitaetshaus.de
________________________________________________________________
PR-Anzeige