Am Montag dem 06.08.2018 beginnen die Tiefbauarbeiten zur Herstellung der  öffentlichen Stellplätze an der Neusser Straße im Bereich vor der  Sparkassenfiliale.

Die Arbeiten werden ca. 6 Wochen in Anspruch nehmen. Die Stadt Kaarst ist  bemüht die Einschränkungen für die betroffenen Anlieger und Geschäfte so  gering wie möglich zu halten, aber um den Begegnungsverkehr an der so  entstehenden Engstelle aufrecht zu erhalten, müssen auf diesem  Straßenabschnitt vorübergehend zusätzliche Halteverbote eingerichtet  werden, die von 7 bis 17 Uhr gelten. Die Stadtverwaltung hofft auf  Verständnis und entsprechende Beachtung, um nicht mit „Knöllchen“ an das  Halteverbot erinnern zu müssen.

Nach Abschluss der Bauarbeiten werden die gesperrten und neu gebauten  Stellplätze der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung stehen.