Historische kleine Eisenbahn-Schätze sind ein Thema beim diesjährigen Tag des Offenen Denkmals in der Brauns-Mühle: Die Modellbahn Arbeitsgemeinschaft Kaarst (MAK) zeigt allen Besuchern, wie der Bahnverkehr auf der Strecke Neuss-M.-Gladbach vor rund 50 Jahren ablief. Alle ausgestellten Module zeigen das Gelände und natürlich die Bauten an der Streck im Zustand um 1968.

Den Förderverein Braunsmühle gab es noch nicht und so sah es dann auch noch trostlos aus im Gegensatz zu heute. Es verkehren Modellzüge aus diesen Jahren, natürlich auch Dampflokomotiven verschiedener Baureihen, einige davon sogar in diesem kleinen Maßstab mit dem entsprechenden Sound aus der damaligen Zeit. Die Modelbahner werden alle Fragen beantworten und freuen sich auf regen Zuspruch am 9. September 2018 ab 11 Uhr.