Die Volksbanken und Raiffeisenbanken möchten ihren Beitrag dazu leisten, positiv in Richtung Zukunft zu blicken und diese zu gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sie Mitte März einen neuen Werbeauftritt gestartet – mit dem Motto „Morgen kann kommen. Wir machen den Weg frei.“

„Bei uns, der Raiffeisenbank Kaarst eG, wird sich die Kampagne auch sehen lassen“, so Martin Amann, Vorstand der Raiffeisenbank Kaarst eG. „Neben Bildern und Texten auf unserer Internetseite, Postern in der Filiale und auf vielen anderen Kontaktpunkten, stehen wir unseren Kunden bei der Gestaltung der finanziellen Zukunft mit der Genossenschaftlichen Beratung zur Seite.“

„Wir möchten, dass unsere Kunden ihre persönlichen Ziele für die Zukunft erreichen – und das ein Leben lang“, so Martin Amann weiter. „Genossenschaftliche Beratung bedeutet, dass Mitglieder und Kun- den mit ihren persönlichen Interessen, ihren Zielen und Wünschen bei uns im Mittelpunkt stehen.“

Das zeichnet unsere Genossenschaftliche Beratung aus:

  • Wir beraten ehrlich und sprechen mit Ihnen ganz offen darüber, was geht, was nicht geht und was getan werden kann. Denn Ehrlichkeit ist die Basis jeder erfolgreichen Beziehung.
  • Wir sprechen verständlich, ganz ohne Fachchinesisch und auf Augenhöhe mit Ihnen. Dabei nehmen wir uns so lange Zeit für Sie, bis wir Ihre individuellen Bedürfnisse ganz genau kennen und verstehen.
  • Wir handeln glaubwürdig, denn wir sind unseren Kunden und Genossenschaftsmitgliedern – und damit Teilhabern der Bank – verpflichtet. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie in jeder Lebensphase genau die Finanzlösungen bekommen, die Sie Ihren Zielen und Wünschen näherbringen.

    Kommen Sie vorbei und lernen uns und unsere Genossenschaftliche Beratung kennen.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch, denn…

    Raiffeisenbank Kaarst eG
    Hauptstelle:
    Neusser Str. 5 · 41564 Kaarst

    Geschäftsstelle in Vorst:
    Kleinenbroicher Str. 2 · 41564 Kaarst
    www.raiba-kaarst.de


    PR-ANZEIGE