So manchen mag es wundern: Genau gegenüber des Autohauses Peter Wellen befindet sich das „Büttgener Räderwerk“ als Franchisenehmer von Firststop, seit über 30 Jahren eine Tochter des Reifenherstellers Bridgestone. Hiermit hat sich Peter Wellen ein zweites Standbein geschaffen.

GÜNSTIG UND GUT: REIFEN ALLER MARKEN

Mit über 2000 Franchisenehmern gehört Firststop zu den größten Reifenhändlern in ganz Europa. Neben Bridgestone-Reifen sind auch alle anderen Marken führender Hersteller im Programm. Die hier in großen Mengen getätigten Einkäufe erzielen Top-Preise, die Peter Wellen mit seinem Büttgener Räderwerk gerne an die Kunden weitergibt und darüber hinaus jede Preisklasse abgedeckt.

Diese Tatsache und feste Partnerschaften zwischen Firststop und großen Auto-Leasing-Gesellschaften waren der Grund für Peter Wellen, mit dem Büttgener Räderwerk Franchisenehmer zu werden. Neben dem Verkauf von Rädern, Reifen und Felgen wird auch die Reifeneinlagerung in eigenen Räumlichkeiten angeboten. Montage, Altreifenentsorgung und Reparaturen gehören ebenfalls zum Service.

DAS TEAM

Betriebsleiter Tung Lau und Kfz-Mechatroniker Benjamin Specht bieten neben dem Reifenservice auch Wartungs- und Reparaturarbeiten aller Kfz-Fabrikate an. Gewissenhafte Qualitätsarbeit und das Bestreben nach Ihrer Sicherheit steht nicht nur beim Thema Reifen im Vordergrund sondern betrifft alle Arbeiten rund ums Auto. Das garantieren Firststop, das Büttgener Räderwerk und das Autohaus Peter Wellen.


PR-ANZEIGE