Das Frauen-Profinetzwerk Kaarst-Korschenbroich trifft sich nach längerer coronabedingter Pause wieder zu einem Vortrag-Abend. Am Dienstag, 2. November 2021, referiert die Netzwerkerin Michaela Hackbarth ab 19.30 Uhr in der VHS Kaarst (Am Schulzentrum 18, Raum E20, 41564 Kaarst) zum Thema „ZEN-Schreibtisch“. 

Die Papierflut sorgt dafür, dass man nicht mehr weiß, wo der Schreibtisch anfängt und aufhört? Dringend benötigte Dokumente lassen sich einfach nicht mehr auffinden? Beim japanisch angehauchten Impuls-Abend wird der Büro-Schreibtisch und das Alltagsleben wieder übersichtlich. Profi-Netzwerkin Michaela Hackbarth gibt hilfreiche Tipps, um die Material- und Informationsflut in den Griff zu bekommen. 

Sigrid Hecker und Nora Osmani, die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Kaarst und Korschenbroich, laden alle Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Frauen in Führungspositionen zu dieser Veranstaltung ein. 

Weitere Informationen gibt es unter 02131 987-522. Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.