Erstmalig findet in diesem Jahr im Bischofshof in Holzbüttgen eine gemeinsame Weihnachtsfeier von Seniorenbeirat und der Senioren Initiative Kaarst e.V. statt.

Unter dem Motto: „Miteinander – füreinander“ werden Senioren dazu eingeladen, für einen geringen Obolus von 6,- EUR (Kaffee und Kuchen sind inbegriffen) sich gemeinsam bei einer gemütlichen Feier auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Neben der Begrüßung durch die Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus erwartet die Gäste ein fröhliches weihnachtliches Programm von Rosita („Die kölsche Nachtigall“), Alwine Kaplan („Weihnachtsgeschichte“), HP Johnen mit seinem neuen „Weihnachtsprogramm“ und  einem  Kaarster Kinderchor.

  • Wo:  Im  Bischofshof,  Kaarst  Holzbüttgen,  Königstr. 18-24
  • Wann:  Am 13. Dez.  2019, um 15 Uhr ( Einlass: 14:30 Uhr)

Der Kartenvorverkauf findet statt:´Im „Bischofshof“ (Holzbüttgen), im PapalaPub (Kaarst, Am Neumarkt) oder bei Manfred Schmidt  (Tel. 0178 – 5400708 / m.s.seniorenbeirat-kaarst@gmx.de).

Der Vorsitzende des Seniorenbeirats, Manfred Schmidt, betont, dass es das Anliegen beider Organisationen ist, auch mal ein weihnachtliches Highlight stattfinden zu lassen. „Wir wollen mit der  Ausrichtung der Weihnachtsfeier das gemeinsame Interesse betonen, gerade  alleinstehende ältere Mitmenschen in Kaarst einzuladen, sich der weihnachtlichen Stimmung anzuschließen.“

Manfred Schmidt und Horst Schleeberger (Vorsitzender Senioren Initiative Kaarst e.V.) freuen sich auf die Besucher.