Der Bau- und Planungsausschuss hat den Bebauungsplan für den Neubau der Grundschule Stakerseite mit dem Beschluss zur Offenlage angestoßen. Damit ist die nächste Hürde genommen, vor der Sommerpause werden die Entwürfe der Planungen vorliegen.

Katharina Voller, schulpolitische Sprecherin der Grünen erklärt dazu: „Als Grüne freuen wir uns besonders über den dringend notwendigen Neubau der Grundschule Stakerseite, für den wir uns so lange – auch gegen alle Widerstände – eingesetzt haben. Die Planungen werden nun nach und nach konkreter und wir sind gespannt auf die Entwürfe für das Schulgebäude. Hier wollen wir die Wünsche der Schule berücksichtigen und ein nachhaltiges, modernes Schulgebäude für die nächsten Generationen an Grundschülerinnen und -schülern realisieren.“