Fahrradunfall-Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am Samstagmittag (01.06.) verletzte sich eine Seniorin bei einem Verkehrsunfall in Holzbüttgen schwer. Gegen 12:20 Uhr war ein 82-Jähriger mit seinem Auto auf der Marienstraße in Fahrtrichtung Königsstraße unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stieß er im Einmündungsbereich zur Königstraße mit der 79-jährigen Pedelec-Fahrerin zusammen, die daraufhin zu Fall kam. Rettungskräfte brachten die Kaarsterin in ein Krankenhaus.

Weitere Informationen rund um das Thema „Radfahren“ und Sicherheit im Straßenverkehr erhalten Sie auf der Internetseite der Polizei im Rhein-Kreis Neuss unter folgendem Link:

https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/