Es gibt schon Wendungen in der Geschäftswelt, die auf den ersten Blick interessant, auf den zweiten Blick jedoch genial sind. Als Ralf Schwemin vor zwei Jahren das Vorster Traditionsunternehmen Radsport Günther Schumacher übernahm, hatte er noch nicht geahnt, dass er ein Jahr später ein weiteres Fahrrad-Fachgeschäft erfolgreich fortführen würde: Radland Kirchhartz in Büttgen.

Und genau hier kommt nun zusammen, was zusammengehört. Beide Fahrrad-Fachgeschäfte sind ab Februar im RadSportDorf Büttgen auf der Bahnstraße zu finden. Somit wird die Palette nun in einem Ort komplett: Sporträder (Rennrad, Mountainbike, Fitness, Triathlon) von Radsport Schumacher ergänzen nun die Freizeiträder (City, Trekking, Jugend, Kinder) von Radland Kirchhartz.

2020 SIND ES 40 JAHRE

In diesem Jahr kann Radland Kirchhartz auf sein 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Und das wollen wir am 29. März auf dem Ostermarkt in Büttgen mit Ihnen feiern: Die Kaarster Kultband „InBetween“ stimmt uns aus diesem Grunde auf den Frühling ein. Feiern Sie mit Radsport Schumacher und Radland Kirchhartz den Beginn der Fahrradsaison auf dem Ostermarkt in Büttgen! Neuste E-Bikes können hier von Ihnen ausgiebig getestet werden. Freuen Sie sich auf zahlreiche Angebote!

Radsport Schumacher
Bahnstraße 13
41564 Kaarst
Tel. 02131 – 51588
radsport-kirchhartz.de

Radport Kirchhartz e.K.
Bahnstraße 22
41564 Kaarst
Tel. 02131 – 51581
radsport-kirchhartz.de


PR-ANZEIGE