Heute ist Earth Day. Das globale Motto des Earth Days, „Restore our Earth“, wurde in Deutschland zum nationalen Motto „Jeder Bissen zählt“ konkretisiert. Seit Montag hat die Stadt Kaarst dieses nationale Motto in einer Earth Week zur Ernährung und Landwirtschaft umgesetzt. Pünktlich zum Earth Day erscheint heute der Kaarster Saisonkalender. Er bietet eine Übersicht über rund 40 Obst- und Gemüsesorten, die in Kaarst angebaut werden. Unter www.kaarst.de/earthweek steht der Kalender kostenlos als Druckvorlage zum Download bereit. Zusätzlich finden die Kaarsterinnen und Kaarster dort eine Karte, die alle bekannten Hofläden auflistet. „Klimaschutz fängt im Kochtopf an“, sagt Klimaschutzmanagerin Maria Pantiou: „Wer regionales und saisonales Gemüse kauft, bekommt den vollen Geschmack und das gute Gefühl, keine unnötigen Schiffs- und Flugverkehre zu unterstützen.“

Ein Exemplar des grafisch ansprechenden Saisonkalenders hat die Stadtverwaltung drucken und rahmen lassen. Dieser Saisonkalender im Wert von rund 80 Euro wird verlost. Die Gewinnspielfragen und T eilnahmebedingungen sind ebenfalls unter www.kaarst.de/earthweek zu finden. Morgen wird die Woche mit einem Beitrag zur Abwasseraufbereitung abgeschlossen.