Foto: J. Werremeier

Am vergangenen Sonntag (08.09.) fand in Monschau der Kür-Pokal-Wettkampf statt. Ein Einzelwettkampf im Gerätturnen bei dem jede Turnerin für sich startet und an allen 4 Geräten (Sprung, Barren, Balken und Boden) turnt.

Hier konnte sich Kaja Werremeier von den Kaarster Spatzen der SG-Kaarst den Bronze Pokal im Mehrkampf sichern und wurde beste Turnerin am Schwebebalken und zweite am Boden. Kaja ist Teil des Turnteams Kaarst 2 – derzeit in der 2. Landeliga – und wird von einem Trainerteam: Sina Bautze, Nina Cadovius, Christian Baum, Antonia Kellner und Kyra Pudda trainiert.