Am Samstagnachmittag (21.07.) wurde eine Lagerhalle an der Driescher Straße durch ein Feuer zerstört. Gegen 16:45 Uhr rückten mehrere Löschzüge der Feuerwehr aus, um den Brand zu löschen. Ausgangspunkt dürfte eine angrenzende Gartenlaube gewesen sein, von der das Feuer auf die Halle überschlug. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen geht sie von Brandstiftung aus. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.