Beim Literaturnachmittag im „Büttger Treff“ wird am Donnerstag, 5. März 2020, das Buch „Zwei alte Frauen“ der Schriftstellerin Velma Wallis besprochen. Interessierte Leser und Zuhörer sind von 15 bis 17 Uhr an der Novesiastraße 2 herzlich willkommen. Regine Krause leitet die Veranstaltung.

Die Literaturnachmittage finden jeden ersten Donnerstag im Monat statt. In der Regel stellen die Teilnehmer einander vorher angekündigte Bücher vor. Weitere Informationen gibt es per Mail bei Cordula Bohle (cordula.bohle@caritas-neuss.de) und telefonisch unter 02131 – 20 25 060.