Bald startet nun die erste Reise, bei der wie bei allen weiteren Reisen die Qualität groß geschrieben wird. Jeder Gast wird von zu Hause abgeholt und nach der Reise wieder bis nach Hause gebracht (gilt für Gäste aus Kaarst, alle weiteren Regionen siehe www.ab-in-den-bus.de). Gewohnt wird ausschließlich in 4-Sterne-Hotels (ab März 2021) in sehr guter Lage.

Und besonders wichtig sind natürlich auch die Busse: Gereist wird ausschließlich mit hochmodernen Luxus-Fernreisebussen deutscher Markenhersteller. Schon bei der Buchung sucht man sich seinen Wunschsitzplatz aus, dieser ist während der gesamten Reise fest reserviert. Natürlich verfügt jeder Bus über: Schlafsesselbestuhlung, überdurchschnittlich großzügigen Sitzabstand für einen großen Freiraum zum Vordersitz, viel Bewegungsfreiheit für die Beine, bequeme Fußstützen, Platztischchen in angenehmer Reichweite, Klimaanlage, Toilette (darf aufgrund Corona zur Zeit nicht genutzt werden, es gibt ausreichend Pausen), Kühlschrank, Stromversorgung für Smartphones, modernstes Sicherheitspaket und Assistenten für den Busfahrer, Bordküche mit Kaffeemaschine .

Und selbstverständlich kann man sich auf die Einhaltung jeglicher Hygienevorschriften verlassen. Wichtig: Bei „ab in den Bus“ muss während der Fahrt am Platz aufgrund des großen Sitzabstandes KEINE Maske getragen werden. Infos in jedem Reisebüro oder unter www.ab-in-den-bus.de


PR-ANZEIGE