In der Zeit von Donnerstag (01.11.), 21:00 Uhr, bis Freitag (02.11.), 05:30 Uhr, hatten sich Unbekannte gewaltsam über eine Terrassentür Zugang zum einem Geschäftshaus an der Oststraße verschafft. Aus diesem entwendeten sie unter anderem Bargeld und Autoschlüssel. Anschließend entfernten sich die Täter mit den zwei Autos vom Tatort. Eins davon stellten sie in der Nähe der Oststraße ab.

Mit dem zweiten Auto, einem VW UP, verursachte ein Unbekannter am 4.11.2018 in Euskirchen einen Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Den PKW stellten Polizeibeamte in Euskirchen sicher. Die Kriminalpolizei im Rhein-Kreis Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.