Minimal invasive Implantologie ist die schonendste Methode Implantate zu setzen, da das Zahnfleisch nicht aufgeschnitten und aufgeklappt wird. Daher heilt das Implantat schneller als bei der konservativen Implantation ein und kann deutlich schneller mit dem endgültigen Zahnersatz versorgt werden.

Seit 2020 fertigen wir in unserer Praxis mittels weltweit modernster 3D Röntgentechnik eine dreidimensionale Aufnahme des Gebisses an. Des Weiteren planen wir dann mithilfe der computergestützten 3D-Implantatplanung die Implantation präzise und sorgen gleichzeitig vor um das Risiko einer Beschädigung von Nachbarzähne oder Nerven zu minimieren. Der vorhandene Knochen kann optimal genutzt werden, sodass auch oft bei geringem Restknochen noch ein super Ergebnis erzielt werden kann ohne immer zwingend Knochen durch Transplantation aufbauen zu müssen.

Das Ergebnis ist ein funktionell und ästhetisch optimales Ergebnis, durch präzise Positionierung des Implantates.

Für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns.

MODERNE ZAHNGESUNDHEIT KAARST
Dr. med. dent. Omid Zarkesh
Lindenplatz 5
41564 Kaarst
Tel.: 02131 / 602 399

E-Mail: mzgkaarst@gmx.de
www.mzg-kaarst.de


PR-ANZEIGE