Leuchttürme sind schon von weitem sichtbar – bei Tag aufgrund der Größe, bei Nacht durch ihr Licht. Doch auch wenn das Memory Zentrum in der Neusser Nordstadt kein riesiges Gebäude mit Leuchtfeuer ist, so strahlt es doch weit in die Region hinein.

Als zentrale Anlaufstelle bei altersbedingten psychischen Erkrankungen, vor allem bei Demenz, leuchtet das Memory Zentrum der St. Augustinus Gruppe mit seinen Ideen bundesweit auf. Vor allem die große Spannbreite des Angebotes zeichnen das Haus aus: Neben der ambulanten und tagesklinischen Behandlung und Betreuung in einer integrierten Vollzeitpflege gibt es auch Beratungen für Betroffene, Angehörige und Interessierte. In einer eigenen Abteilung wird in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen an zukunftsweisenden Projekten und Studien zur Entwicklung neuer Therapie- und Behandlungsansätze für Menschen mit Demenz geforscht.

Darüber hinaus setzen sich die Verantwortlichen mit ganzer Kraft für eine demenzfreundlichere Gesellschaft ein. Und nicht zuletzt gilt das Memory Zentrum auch als Quartiershaus, das Betroffenen, Angehörigen und der gesamten Nachbarschaft offen steht und nicht nur mittwochs ein gemeinsames Mittagsessen, sondern auch viele kulturelle Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten anbietet. Kurzum: Das für seine Arbeit schon mehrfach ausgezeichnete Memory Zentrum macht das Leben der von Demenz Betroffenen und derjenigen, die sich um sie kümmern und für sie interessieren, ein entscheidendes Stück heller. Ein echter Leuchtturm, eben.

Mehr Informationen unter st-augustinus-memory-zentrum.de

MEMORY ZENTRUM · Steinhausstr. 40 · Neuss · Telefon 02131 / 52 96 52 96