Vier große Tannen stellt der städtische Bauhof jedes Jahr in Kaarst, in Holzbüttgen und in Büttgen auf: Die geschmückten Bäume gehören zur  Vorweihnachtszeit wie Zimtsterne und Glühwein-Duft. Sie stammen aus  Privatspenden und werden vom Bauhof aus Gärten oder vom Feld geholt,  aufgestellt und dann von den Werbegemeinschaften dekoriert.

Kurz vor  Beginn der Weihnachtszeit fehlt noch eine Tanne – der Weihnachtsbaum für  das Maubiszentrum. „Wir suchen eine schön gewachsene, gut fünf Meter hohe  Tanne. Sollte jemand seinen Baum spenden wollen, kommen wir mit unserem  Team gerne vorbei und bringen die große Säge mit. Es wäre schade, wenn  erstmals ein Baum fehlen würde“, sagt Willi Weifels vom städtischen  Bauhof.

Wer seine Tanne spenden möchte, kann sich noch bis zum Wochenende beim Bauhof melden.

E-Mail: willi.weifels@kaarst.de Tel. : +49 2131 987 – 601