Im Rahmen des Kinderprogramms „Fetziges für Kids“ zeigt die Stadt Kaarst am Sonntag, den 12. September 2021 ab 15 Uhr in der Aula der Realschule das Seifenblasen-Figurentheater „Frecher kleiner Ziegenfritz!“. Das Theaterstück ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. 

Der Besuch im Kindertheater ist nur mit tagesaktuellem negativen Test, der Dokumentation des vollständigen Impfschutzes oder dem Nachweis der Genesung (mind. 28 Tage, aber nicht älter als 6 Monate) möglich. 

Die Stadt stellt in der Aula an der Halestraße die Rückverfolgbarkeit aller Zuschauer sicher. Deshalb werden die Plätze vom Kulturbereich zugewiesen. Die Verteilung der Plätze erfolgt nach Eingang der Bestellung. Beim Bestellvorgang müssen die Daten aller Besucher angegeben werden. Es gilt die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. 

Karten sind ausschließlich im Kulturbereich der Stadt Kaarst erhältlich. Es wird keine Tageskasse geben. Der Eintrittspreis beträgt 7,50 Euro. Die telefonische Kartenbestellung ist unter 02131 987-382 oder per Email an marina.klose@kaarst.de möglich. 

Im Theaterstück, das frei nach dem englischen Märchen „Three billy goats gruff“ erzählt wird, hat Fritz, der kleine Ziegenbock, Hunger. Seine Freunde und er haben einen ganzen Berg kahlgefressen. Auf dem Berg gegenüber gibt es zwar leckeres Futter, doch dafür müssten die drei Ziegenböcke über die Brücke am Fluss. Und darunter wohnt ein hungriger, schlecht gelaunter Troll. In seiner Not sucht Fritz nach einem Plan, bis ihm schließlich eine Idee kommt… 

Info 

Sonntag, 12. September, 15 Uhr
Städt. Realschule, Halestr. 5, 41564 Kaarst