Ab sofort ist es möglich, einen Platz in der künftig entstehenden Senioreneinrichtung Am Dreeskamp vormerken zu lassen. Der zukünftige Betreiber der Einrichtung, die Gut Köttenich Gruppe, bietet zu diesem Zweck Beratungen an. Interessierte Senioren und Angehörige können sich an die zentrale Anlaufstelle wenden und werden dort umfassend über das Betreuungsangebot informiert. Abschließend können sie sich für die gewünschte Betreuungsform vormerken lassen.

In Zukunft werden im Hauptgebäude ein Pflegeheim mit 80 vollstationären Pflegeplätzen, 12 Kurzzeitpflegeplätzen, 15 Plätzen für Tagesgäste und 21 Plätzen in ambulanten Wohngruppen zur Verfügung stehen. Dieses Angebot wird durch 18 betreute Servicewohnungen ergänzt, die im Staffelgeschoss des Gebäudes entstehen werden. Der Quartiersstützpunkt der Einrichtung erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss: Hier wird es einen ambulanten Pflegedienst, einen Friseur, einen Fitnessbereich sowie ein Restaurant mit T errasse und einer angeschlossenen Produktionsküche geben. Auch Besucher von außerhalb der Pflegeeinrichtung dürfen diese Angebote wahrnehmen. In den zwei baugleichen Nebengebäuden des Quartiers werden weitere Servicewohnungen errichtet: Insgesamt sechzehn 2- oder 3- Zimmerwohnungen mit einer Wohnfläche von jeweils 55 bis 82 Quadratmetern können dort bezogen werden.