Whitemobil Handyhilfe

Kleines Tastenfeld, Miniatur-Schrift, komplexe Bedienung – nicht nur ältere Menschen kämpfen mit ihrem Handy, wenn sie bloß eine Nummer wählen wollen. Einfach zu bedienende Handys versprechen Abhilfe.

Bluetooth, UMTS, HSDPA, GPS – jüngere Handy-Fans jonglieren souverän mit derlei Abkürzungen, manche (vor allem) ältere Menschen verstehen nur Bahnhof. Sie wollen statt toller Extras ein Handy mit großen Tasten, lauten Klingeltönen und gut lesbaren Texten im Display. Weil Nokia, Samsung & Co. solche Geräte nicht anbieten, füllen kleinere Hersteller diese Marktlücke. Whitemobile hat aktuelle Modelle getestet. Die Schwerpunkte lagen auf Handhabung und Telefonier-Qualität. Aber was versteht man unter den ganzen Abkürzungen und wie nutze ich die verschiedenen Funktionen des Handys?

Viele Handybesitzer – und hier meinen wir nicht nur die Generation 55+ – haben gefühlte 1000 Fragen, wenn es um die unterschiedlichen Funktionen ihres Handys geht. Ouahid Ghanoun vom Kaarster Kommunikationscenter Whitemobile kann hiervon ein Lied singen. Da die ausführlichen Erklärungen im Tagesgeschäft natürlich kolossal aufhalten, bietet er jeden ersten Mittwoch im Monat einen Handy- und Festnetz-Workshop an.

Jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr wird Ouahid Ghanoun maximal zehn Personen in seinem Ladenlokal begrüßen, ausführlich die einzelnen Themen behandeln und allgemeinverständlich alle Fragen rund um das Thema Handy und Festnetz beantworten. Kaffee und Erfrischungen sind im Preis von 49,90 € pro Person enthalten.

Anmeldung erfolgt verbindlich unter whitemobile@t-online.de Die Bezahlung erfolgt jeweils vor Ort im Workshop.

KAARSTER KOMPETENZCENTER WHITEMOBILE.
AM MAUBISHOF 18 • 41564 KAARST • TELEFON: 02131 / 2048636